Loading...

Ausrüster und Spieler: Saison-Sponsorships als neuer Service

GOKIXX · 26. August 2016

Fast alle großen Ausrüster arbeiten mittlerweile mit GOKIXX zusammen. Das betrifft Partner sowohl für Fußball-Schuhe als auch für Torwart-Handschuhe. Für Premium-Partner im Ausrüster-Bereich bietet GOKIXX mit Beginn der Saison 2016/2017 nun das Saison-Sponsorship als neuen Service. Über Partner-Aktionen werden Spieler dabei ohne langjährige, vertragliche Bindung für eine Saison mit Ausrüstung versorgt.

Ausrüster nutzen GOKIXX seit Beginn für Produkt-Vorstellungen und Produkt-Tests

Equipment ist für jeden Spieler ein wichtiges Thema. Deshalb hat GOKIXX seit Beginn die Vorstellung neuer Modelle fest in sein Redaktionskonzept integriert. Häufig kann GOKIXX den Spielern Modelle schon vor dem Verkaufsstart über Seedings oder Gewinnspiele zur Verfügung stellen. Speziell mit Hilfe von Seedings bekommen die Ausrüster dann auch noch vor Verkaufsstart Feedback zu den Modellen. GOKIXX vergibt die kontingentierten Produkte dabei an ausgewählte Spieler nach vorgegebenen Kriterien und holt nach den Tests dediziertes Feedback der Spieler ein.

Saison-Sponsorship als Rundum-sorglos-Paket

Im Rahmen einer gemeinsamen Aktion mit 11teamsports hatte GOKIXX letzte Saison nun ein neues Konzept getestet. Drei GOKIXX-User wurden mit einem „Saison-Sponsorship“ ihres Lieblingsausrüsters ausgestattet. Während der Saison hatte GOKIXX die Spieler dann über 11teamsports zu jedem neuen Release mit Schuhen und Equipment ausgestattet. Nun haben neben 11teamsports auch weitere Ausrüster diesen Service bei GOKIXX gebucht. Der Start der jeweiligen Ausrüster-Pakete wird in den folgenden Monaten immer zu wichtigen Produkt-Releases des jeweiligen Ausrüsters in der GOKIXX-App bekannt gegeben.

Vorteil für die Spieler im Vergleich zu einem Ausrüstervertrag ist in diesem Fall, dass sie noch keine langjährige, exklusive Bindung eingehen müssen. Sie lernen Produkt und Team des Ausrüsters erst einmal kennen. Dafür sind die Leistungen natürlich geringer als in einem Ausrüstervertrag. Vorteil für den Ausrüster ist das Rundum-sorglos-Paket. Akquise und Betreuung des Spielers laufen im Rahmen von Aktionen bei GOKIXX. Das betrifft die Unterstützung bei der Wahl des richtigen Modells, beim Versand der Ware, aber auch bei der Aktivierung der Challenge in Social Media. Dazu erhalten Spieler vereinzelt auch dedizierte Coachings.

Rechte und Pflichten bei Ausrüsterverträgen aus Spielersicht zu beachten

Ein Saison-Sponsorship kann demnach der erste Schritt Richtung Ausrüstervertrag sein. Deshalb hat GOKIXX in diesem Zuge die Fachinformationen zu Ausrüsterverträgen in der GOKIXX-App noch einmal überarbeitet. Dies betrifft unter anderem Exklusivitäten für die Wahl von Equipment im öffentlichen und privaten Auftreten sowie auch die Regeln für das Engagement bei Social Media. Denn jeder Vertrag enthält Rechte und Pflichten für die Vertragsparteien, also den Ausrüster und den Spieler (bzw. seine Eltern). Diese Bindung zum richtigen Zeitpunkt bewusst einzugehen ist ein wichtiger Karriereschritt.

Bildquelle: privat


#Ausrüster #Equipment